Kreuzewanderung  

Seit vielen Jahren veranstaltet der Heimatverein seine Kreuzewanderung am Karfreitag - oft mit mehr als 100 Teilnehmern! An jedem der 14 Kreuze in und um Burgebrach wird kurz innegehalten und gebetet. 

Insgesamt dauert der Rundgang etwa zwei Stunden und endet an der Zehntkappelle in der Grasmannsdorfer Straße mit der Übergabe der Ostereier an die Teilnehmer des Osterspaziergangs. 

Die gesamte Bevölkerung ist wieder herzlich eingeladen.