Altarweihe der Kuratiekirche "Krauzauffindung" Ampferbach durch HH Erzbischof Dr. Ludwig Schick

 

Folgendes Programm ist geplant:

09.30 Uhr           
Beginn des Festgottesdienstes mit Altarweihe

Anschließend   Gemeinsames Mittagessen für die ganze Kirchengemeinde im Zelt vor der Kirche

14.00 Uhr           
Baubericht und danach Möglichkeit zur Kirchenbesichtigung

Nachmittags: Kaffee und Kuchen
 

Kirchensanierung in Ampferbach nach knapp zwei Jahren abgeschlossen:

Zwei Jahre lang, mit Ausnahme der Wintermonate, mussten die Gläubigen der Kuratie Ampferbach ins Freie, in die Aussegnungshalle oder nach Schönbrunn ausweichen.

- Holzpellets statt Öl

-  Wandflächen- und Unterbankheizung statt Umluft

-  Neueste Technik: LED-Beleuchtung, Zentrale Gebäudesteuerung, Fernwartung

-  Neues liturgisches Zentrum:

Zelebrationsaltar, Ambo und Taufstein gestalteten die Künstler Lutzenberger & Lutzenberger

-  Oberflächenveredelung Holzdecke

-  Wiederfreilegung und Sanierung des Terrazzobodens

-  Einbau einer Marienkapelle in die alte Sakristei

-  Erneuerung Glocken- und Läutanlage

-  Erneuerung Turmuhr

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der Maßnahmen, welche bei der umfangreichen Sanierung der Kirche geleistet wurden.

Hierzu lädt die Kirchenverwaltung und der Pfarrgemeinderat ein und möchte mit allen den erfolgreichen Abschluss der Kirchensanierung feiern.