Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplanes „Neuwiesen“
- Verfahren der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB -

Bekanntmachung des Marktes Burgebrach zur öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Dier Entwurf kann im Zeitraum

vom 2. Dezember 2019 bis 7. Januar 2020

während der allgemeinen Dienststunden der Verwaltung

Montag und Dienstag            von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Mittwoch                                  von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag                              von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag                                       von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

im Rathaus des Marktes Burgebrach, Bauverwaltung, Hauptstraße 3, von jedermann eingesehen werden.

Es ist weiterhin möglich, die Planunterlagen unter https://www.vg-burgebrach.de/markt-burgebrach einzusehen.

Während der Auslegungsfrist können von jedermann Anregungen zum Entwurf des Bebauungsplanes schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. In der gleichen Zeit werden Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange und die Nachbargemeinden an dem Verfahren beteiligt und angehört.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben, wenn die Gemeinde den Inhalt nicht kannte und nicht hätte können müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplanes nicht von Bedeutung ist.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit § 3 BauGB und dem Bayerischen Datenschutzgesetz (BayDSG). Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderabgaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren), das ebenfalls öffentlich ausliegt.

Markt Burgebrach, den 21.11.2019

Johannes Maciejonczyk

Erster Bürgermeister